OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

News

AKTUELLES

PUBLIZIERT 15.02.2020

BOBSPORT - BOBTEAM FRIEDRICH AUCH GESAMTWELTCUPSIEGER IM ZWEIER

So geht sächsisch. Nachdem heute das Bobteam Friedrich mit Platz zwei im Weltcuprennen von Sigulda sich ebenfalls den Gesamtweltcup holte, sind alle Gesamtsiege im Bob in dieser Saison an sächsische Teams gegangen.

Wir ziehen den Hut und gratulieren ganz herzlich allen, die dazu beigetragen haben.

PUBLIZIERT 15.02.2020

EISSCHNELLLAUF - NICO IHLE SPRINTET AUF PLATZ 7 ÜBER 1000 METER

Der 34 Jahre alte Chemnitzer Nico Ihle verfehlte über 1000 Meter in 1:07,10 Minuten als Siebter seinen deutschen Rekord nur um 0,3 Sekunden und kam in der persönlichen Saisonbestzeit auf Platz sieben.

Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 14.02.2020

BOBSPORT - GESAMTWELTCUPSIEGER UND EM-BRONZE FÜR BOBTEAM SCHNEIDER

Auch wenn das Ergebnis der heutigen Zweierbob-Entscheidung etwas überraschend war, überwiegt die Freude. Beim Weltcup in Sigulda erreichte das Bobteam Schneider den dritten Platz, was gleichzeitig Europameisterschaftsbronze bedeutet. Noch erfreulicher ist die Tatsache, dass der dritte Rang zum Gesamtweltcupsieg reichte.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch und die WM in Altenberg kann kommen.

PUBLIZIERT 14.02.2020

BIATHLON - DENISE HERRMANN IM SPRINT FÜNFTE

Mit der besten Laufzeit in der heutigen Sprintentscheidung bei der WM in Antholz wurde es für Denise Herrmann ein guter fünfter Platz.

Herzlichen Glückwunsch und Attacke am Sonntag.

PUBLIZIERT 09.02.2020

SKELETON - SUSI KREHER IST VIZEJUNIORENWELTMEISTERIN

SKELETON - SUSI KREHER IST VIZEJUNIORENWELTMEISTERIN

Nach Gold und Bronze am Vortag gab es heute Silber für Sachsen. Susann Kreher wird zweite im Skeleton der Damen bei der JWM in Winterberg.

Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 09.02.2020

BOBSPORT - JWM-SILBER FÜR BOBTEAM OELSNER

Am Ende war es knapp, aber die erste Fuhre war nicht optimal. Aber von Platz fünf aufs Treppchen und Silber gewonnen, lässt bei Richard Oelsner die Freude überwiegen. Bobteam Max Illmann wird Achter.

Wir gratulieren euch ganz herzlich.

PUBLIZIERT 08.02.2020

BOBSPORT - JUNIORENWELTMEISTER RICHARD OELSNER

Er hat seinen Titel im Zweierbob verteidigt und dem Druck, gewinnen zu müssen Stand gehalten. Der Sieg in Winterberg bedeutet persönliches Startrecht in Altenberg zur Heim-WM. Bobteam Max Illmann macht den sächsischen Erfolg komplett und wird Dritter.

Herzliche Glückwünsche an alle Beteiligten.

PUBLIZIERT 02.02.2020

BOBSPORT - GESAMTWELTCUP AN BOBTEAM FRIEDRICH

Die Zielstellung für den heutigen Tag war sicherlich eine andere. Aber wenn man am Ende des Tages Gesamtweltcupsieger im Vierer 2019/2020 ist, hat man nicht viel falsch gemacht.

Herzlichen Glückwunsch an Bobteam Friedrich und nun freuen wir uns auf die Weltmeisterschaft in Altenberg.

PUBLIZIERT 01.02.2020

RENNRODELN - GOLD, SILBER, BRONZE

Bei den Junioren-Europameisterschaften in Winterberg präsentierten sich unsere sächsischen Starter mit tollen Ergebnissen: Jessica Degenhardt gewinnt Silber vor Isabell Richter, die dritte wird. Bei Jungs gibst mit Florian Müller auch Bronze vor Kollege Timon Grancagnolo und Pascal Kunze siebter. Zum Abschluss holte Team Germany mit Jessica und Florian auch noch die Goldmedaille in der Teamstaffel.

Wir gratulieren euch und allen Beteiligten ganz herzlich.

PUBLIZIERT 01.02.2020

BOBSPORT - NÄCHSTE WELTCUP-BRONZEMEDAILLE IN DER EISRINNE VON ST.MORITZ

Wie Skeletoni Axel Jungk fährt auch das Bobteam Stephanie Schneider auf den Bronzerang im Weltcup in St. Moritz. Damit bestätigt sie in der Natureisbahn ihre Titelambition bei der Heim-WM in Altenberg.

PUBLIZIERT 01.02.2020

BOBSPORT - FRIEDRICH SORGT FÜR DOPPELWELTCUPSIEG

Die Siegesserie ist zwar gerissen, aber auf welchen Niveau. Bobteam Friedrich rast in der Natureisrinne von St. Moritz im kleinen Schlitten zu Weltcup-Silber. Damit macht er den Doppelerfolg für die deutschen Bober perfekt.

Herzlichen Glückwunsch.

PUBLIZIERT 31.01.2020

SKELETON - JUNGK FÄHRT ZU WELTCUP-BRONZE

Das nächste Sportwochendende leitet Skeletoni Axel Jungk - Skeleton mit seinem 3. Platz ein. Auf der Natureisbahn von St. Moritz erklimmt Axel das Weltcup-Podium erneut.

Herzlichen Glückwunsch.

PUBLIZIERT 31.01.2020

BOBSPORT - BOBTEAM KALICKI JUNIORENEUROPAMEISTER

Zwei starke Fahrten lieferte heute Kim Kalicki mit Anschieberin Viktoria Dönicke beim Europacup in Igls (AUT). Der Wettbewerb war gleichzeitig die Junioreneuropameisterschaft U23 und U26. Bobteam Kalicki hätte faktisch sogar die U26 Wertung gewonnen, aber dafür waren die Damen zu jung.

Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 27.01.2020

Leipziger Sportler des Jahres 2019

Leipziger Sportler des Jahres 2019 sind Andrea Herzog [Kanuslalom Weltmeisterin] und Paratriathlet Martin Schulz [Vizeweltmeister und Europameister].
Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Informationen

PUBLIZIERT 27.01.2020

Eliteschülerin des Sports 2019

Herzlichen Glückwunsch!

Andrea Herzog [Kanuslalom] wurde heute in Frankfurt am Main zur Eliteschülerin des Sports 2019 gewählt.

Fotos: Dr. Marion Mendel

Mehr Infos

PUBLIZIERT 26.01.2020

BAHNRADSPORT - WELTCUPSIEG FÜR JOE EILERS

Nach einer langen Verletzungszeit meldet sich Bahnradsprinter Joachim Eilers erfolgreich aus Kanada. Im Keirin holt er sich den Weltcupsieg.

Herzlichen Glückwunsch, Joe.

PUBLIZIERT 26.01.2020

RENNRODELN - WELTCUPFÜHRUNG FÜR JULIA TAUBITZ

Auch im Sprint-Wettbewerb lässt Julia Taubitz nichts anbrennen. Sie holt sich ihren zweiten Sieg in Sigulda und übernimmt die Führung im Gesamtweltcup.

Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 26.01.2020

BOBSPORT - WELTCUP TRIPPLE FÜR BOBTEAM FRIEDRICH

Auch die Entscheidung im Viererbob in Berchtesgaden gewinnt Bobteam Friedrich. Damit gelingt dem Erfolgspiloten mit seinem Team das Tripple: Drei aufeinander folgende Weltcupsiege im Zweier und im Vierer.

Wir gratulieren euch ganz herzlich.

PUBLIZIERT 25.01.2020

RENNRODELN - WELTCUPSIEG FÜR JULIA TAUBITZ

Die Rolle als Leaderin im deutschen Team scheint Julia zu gefallen. Heute feiert sie ihren vierten Weltcupsieg in dieser Saison.

Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 25.01.2020

SHORTTRACK - EM-BRONZE FÜR ANNA SEIDEL

Erleichterung bei den deutschen Shorttrackern: Anna Seidel gewinnt die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften im ungarischen Debrecen über 1.500 Meter.

Herzliche Glückwünsche, liebe Anna und an das Team.

PUBLIZIERT 25.01.2020

BOBSPORT - WC-BRONZE FÜR SCHNEIDER

Unser Bobsportler/innen sind dieses Wochenende am Königssee in der Eisrinne unterwegs. Nach dem Motto: „Ladies first“ berichten wir von der Frauenkategorie.

Das Bobteam Stephanie Schneider fährt in Berchtesgaden auf den Bronzerang und komplettiert ein sehr gutes deutsches Ergebnis. Laura Nolte holte den 2. Platz für den Bob- und Schlittenverband für Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch.

PUBLIZIERT 25.01.2020

BOBSPORT - PLATZ 1 UND 3 HOLEN FRIEDRICH UND WALTHER

Er wird seinem Ruf als 2er Spezialist gerecht. Auch auf der deutschen Bobbahn am Königssee rast einmal mehr das Bobteam Friedrich zu Gold. Dass das Bobteam Nico Walther die bronzene Medaille beim Weltcup erkämpft, lässt unsere Freude auf die Heim-WM immer weiter steigern.

Herzlichen Glückwunsch die beiden Teams.

PUBLIZIERT 24.01.2020

BIATHLON - WELTCUPSIEG FÜR DENISE HERRMANN

Im Einzel ging’s bisher noch nie bis aufs oberste Treppchen. Aber wenn Denise Herrmann alle Scheiben trifft, ist sie wahrscheinlich unschlagbar. Zumindest heute.

Wir gratulieren der Bockauerin ganz herzlich.

PUBLIZIERT 19.01.2020

RENNRODELN - U23-EM: SILBER FÜR JESSICA TIEBEL

Herzlichen Glückwunsch an Jessica Tiebel zu Silber in der Wertung U23 bei den Europameisterschaften in Lillehammer (NOR).

PUBLIZIERT 19.01.2020

BOBSPORT - BOBTEAM FRIEDRICH KANN ES NICHT LASSEN

Im österreichischen Innsbruck schiebt und fährt anschliessend das Bobteam Friedrich zum Weltcupsieg im großen Schlitten und sorgt für einen deutschen Doppelerfolg. Damit stimmt sich das Team um Francesco Friedrich immer weiter auf die Heim-WM ein. Im Zweier konnte er Tags zuvor auch gewinnen.

PUBLIZIERT 18.01.2020

BOBSPORT - WELTCUPSIEG FÜR BOBTEAM FRIEDRICH

So geht sächsisch. Beim Zweierbob-Weltcup in Innsbruck/Igls gab es heute Sachsenpower pur. Der Sieg ging an Bobteam Friedrich, Platz drei an Rookie Bobteam Oelsner vor dem dritten Sachsen Bobteam Nico Walther. Wir freuen uns immer mehr auf die WM an der Bobbahn Altenberg und gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 18.01.2020

RENNRODELN - EM-SILBER FÜR JULIA TAUBITZ

So geht sächsisch. Beim Weltcup in Lillehammer (NOR), der gleichzeitig als Europameisterschaft gewertet wurde, gewinnt Julia Taubitz die Silbermedaille. Jessica Tiebel wird in dieser Wertung achte.

Herzlichen Glückwunsch.

PUBLIZIERT 18.01.2020

RENNRODELN - GOLD BEI YOUTH OLYMPIC GAMES

So geht sächsisch. Gestern Silber heute Gold für Jessica Degenhardt bei den Spielen in Lausanne (SUI) mit ihrer Partnerin Vanessa Schneider im Doppel - eine Weltpremiere.

Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 18.01.2020

NORDISCHE KOMBINATION - BRONZE BEI YOG FÜR JENNY NOWAK

So geht sächsisch. Eine weitere Medaille gab es für Sachsen in der Nordischen Kombination. Jenny Nowak gewinnt bei der Premiere die Bronzemedaille bei den Olympischen Jugendspielen in Lausanne.

Herzlichen Glückwunsch.

PUBLIZIERT 18.01.2020

RENNRODELN - BRONZE BEI YOG FÜR TIM GRANCAGNOLO

So geht sächsisch. Mit Bronze für Tim GRANCAGNOLO und Platz vier für Pascal Kunze hinterlassen auch die sächsischen Rodler eine spitzenmäßigen Eindruck bei den Youth Olympic Games in Lausanne.

Wir gratulieren euch ganz herzlich.

NEWS
25.07.2021
TOKIO 2020 +++ WASSERSPRINGEN: BRONZE FÜR TINA PUNZEL UND LENA HENTSCHEL
Da ist sie: Die erste olympische Medaille für Deutschland in Tokio und auch für die beiden Synchronspringerinnen vom 3-Meter-Brett. Tina Punzel und Lena Hentschel gewinnen die Bronzemedaille. Beide trainieren und leben in Dresden und werden vom OSP Sachsen betreut. Herzlichen Glückwunsch an die beiden, an den Trainer Boris Rozen...