OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

Kommende Spiele

AKTUELLES

PUBLIZIERT 29.12.2019

XXXII. Olympischen Sommerspiele 2021 in Tokio (Japan)

Die Olympischen Sommerspiele 2020 (offiziell Spiele der XXXII. Olympiade) wurden bedingt durch die Coronapandemie um ein Jahr verschoben und sollen nun vom 23. Juli bis zum 9. August 2021 in Tokio stattfinden. Die japanische Hauptstadt trug bereits 1964 die Spiele aus.

Neben den bereits bekannten Sportarten werden in Tokio auch erstmals Sportler in Baseball/Softball, Karate, Skateboard, Surfen sowie Sportklettern antreten. Dank der Aufnahme neuer Sportarten in das Olympia-Programm werden die Zuschauer 18 Wettkämpfe mehr als früher verfolgen können, an denen insgesamt 474 Sportler teilnehmen werden.

NEWS
25.07.2021
TOKIO 2020 +++ WASSERSPRINGEN: BRONZE FÜR TINA PUNZEL UND LENA HENTSCHEL
Da ist sie: Die erste olympische Medaille für Deutschland in Tokio und auch für die beiden Synchronspringerinnen vom 3-Meter-Brett. Tina Punzel und Lena Hentschel gewinnen die Bronzemedaille. Beide trainieren und leben in Dresden und werden vom OSP Sachsen betreut. Herzlichen Glückwunsch an die beiden, an den Trainer Boris Rozen...