OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

Vorstand

AKTUELLES

PUBLIZIERT 09.12.2019

OSP Sachsen Vorstand

Ab dem 01.01.2019 gibt es in Sachsen offiziell nur noch einen Olympiastützpunkt. Die Trägervereine der bisherigen Stützpunkte in Chemnitz/Dresden und Leipzig haben im letzten Jahr die Fusion zum OSP Sachsen unter dem Vorsitz des Landessportbundes Sachsen beschlossen.

Der neue Vorstand des OSP Sachsen e.V.:

Vorsitz Christian Dahms (Generalsekretär Landessportbund Sachsen)
Stellvertretender Vorsitz Heiko Rosenthal (Bürgermeister Stadt Leipzig)
Stellvertretender Vorsitz Matthias Krause-Gaukstern (DOSB)
Schatzmeister Sven Schulze (Oberbürgermeister Stadt Chemnitz)
Vertreter Wintersportstandorte Thomas Hennig (Oberbürgermeister Stadt Klingenthal)
Vertreter Landkreise Frank Vogel (Landrat Erzgebirgskreis)
Vertreter Spitzenverbände derzeit nicht besetzt

 

NEWS
03.05.2022
WASSERSPRINGEN - MARTIN WOLFRAM BEENDET LEISTUNGSSPORTKARRIERE
Unbändige Motivation, Leistungsbereitschaft, Durchhaltevermögen und insbesondere der Glaube an sich selbst zeichneten Martin in seiner leistungssportlichen Karriere im Wasserspringen aus. Trotz zahlreicher Verletzungen und Operationen gab er nie auf seinen Traum von Olympia zu leben. Mit einem herausragenden 7. Platz bei den Sommerspielen...