OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

News

AKTUELLES

PUBLIZIERT 29.08.2021

TOKIO 2020 - TAG 5 PARALYMPICS - GOLD FÜR MARTIN SCHULZ

Am fünften Tag der Paralympischen Sommerspiele gewinnt Martin Schulz die Goldmedaille im Triathlon. Für Martin das zweite Gold nach 2016. Wir gratulieren Martin ganz herzlich zu diesem grandiosen Erfolg.

https://www.sport-fuer-sachsen.de/.../unser.../martin-schulz

PUBLIZIERT 28.08.2021

TOKIO 2020 - TAG 3 PARALYMPICS

Am dritten Tag der Paralympischen Sommerspiele in Tokio hat der Para Dressurreiter Steffen Zeibig auf seiner Oldenburger Stute Feel Good 4 im Championshiptest (Grade III) Platz 14 erreicht. Gold ging an den Dänen Tobias Thorning Jorgensen mit seinem Pferd Jolene Hill.

Bereits am Samstag geht es für Zeibig im Team Test weiter. Zudem ist auch Oliver Hörauf Goalball mit den deutschen Goalballern gegen Belgien gefragt.

Am Sonntag steht für Zeibig der Team Test in der Para Dressur an sowie das Rennen im Para Triathlon (Startklasse PT5) mit dem Leipziger Martin Schulz.

Den kompletten Zeitplan unserer sächischen Athleten findet ihr hier: https://www.sport-fuer-sachsen.de/.../paralympics-zeitplan

PUBLIZIERT 30.08.2021

TOKIO 2020 - PARALYMPICS - TAG 6

Die Goalballer mit Oliver Hörauf sind ausgeschieden. Es hat nicht sollen sein und die Jungs sind sicherlich am meisten über sich enttäuscht. Das Team verpasste als Letzter der Gruppe B aufgrund der schlechteren Tordifferenz das Minimalziel Viertelfinale. Kurios: Alle fünf Teams hatten die gleiche Punktzahl . Kopf hoch, neue Ziele stellen und wieder angreifen.

PUBLIZIERT 02.09.2021

TOKIO 2020 - PLATZ SECHS FÜR SITZVOLLEYS

Am Ende knapp und nur um wenige Punte verpassten unsere Sitzvolleyballer Florian Singer, Tom Wannemacher und Alexander Schiffler das Halbfinale bei den Paralympics und reisen am Ende mit Platz sechs im Gepäck zurück in die Heimat.

PUBLIZIERT 01.09.2021

TOKIO 2020 +++ RIESIGER EMPFANG FÜR MARTIN SCHULZ

Unser sächsischer Goldmedaillengewinner Martin Schulz ist wieder gut in der Heimat angekommen und wurde am Mittwoch mit zahlreichen Glückwünschen in Empfang genommen.

Gratulationen gab es in Leipzig auch vom Landessportbund Sachsen sowie Olympiastützpunkt Sachsen e.V. in Person von Kersten Adler, LSB-Fachbereichsleister Leistungssport, Christian Dahms, LSB-Generalsekretär und OSP-Vorsitzender, sowie Carmen Ringler, LSB-Koordinatorin Leistungssportcontrolling.

Der Leipziger Martin Schulz hatte am fünften Tag der Paralympics in Tokio nach 2016 im Triathlon sein zweites Gold bei Paralympischen Spielen gewonnen.

PUBLIZIERT 28.06.2021

KANU RENNSPORT +++ VIER EM-MEDAILLEN FÜR KANU NACHWUCHS

Bei den Nachwuchs-Europameisterschaften im Kanu-Rennsport - ECA Junior&U23 Canoe Sprint European Championships - im polnischen Poznań konnten Albert Fritzsche und Jakob Kurschat jeweils Gold, Estella Damm Silber und Tobias Hammer in ihren Klassen gewinnen. Tabea Gabelunke und Jonas Dräger erreichten jeweils in den vierten Platz. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen Erfolgen.

PUBLIZIERT 13.09.2021

EHRENSACHE - CHEMNITZ EMPFÄNGT SEINE TOKIO-TEILNEHMER

Bei einem gemütlichen Barbecue empfing die Stadt Chemnitz gestern Abend ihre Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei den Olympischen Spielen und Paralympics von Tokio. Höhepunkt war die Eintragung von Silbermedaillengewinnerin Lea Sophie Friedrich in das Goldene Buch der Stadt.

PUBLIZIERT 16.09.2021

KANU RENNSPORT - TOBIAS HAMMER IST U23-WELTMEISTER

Bei den Junioren- und U23-Weltmeisterschaften Anfang September im portugisischen Montemor-o- Velho wurde Tobias Hammer aus Dresden U-23-Weltmeister im K2 über 1.000 Meter. Weitere Medaillen gingen an Estella Damm und Jakob Kurschat mit Silber und Albert Fritzsche mit Bronze jeweils in ihren Klassen. Tabea Gabelunke wurde insgesamt viermal Fünftplazierte, Jonas Dräger und Henri Frenzel jeweils Sechste. Wir gratulieren allen ganz herzlich zu diesen Erfolgen.

PUBLIZIERT 19.09.2021

EHRENSACHE - GOLDENE HENNE FÜR MARTIN SCHULZ

Paralympics-Sieger Martin Schulz hat nach seiner überragenden Leistung in Tokyo2020 in Leipzig die Goldene Henne des MDR - Mitteldeutscher Rundfunk erhalten. Wir gratulieren ganz herzlich. Julia Taubitz und das Bobteam Friedrich waren in der Kategorie Sport ebenfalls nominiert, mussten aber den deutschen U21-Fußballern den Vortritt lassen. Dennoch schön, dass sie zur Auswahl gehörten.

PUBLIZIERT 21.09.2021

KANU RENNSPORT - JAKOB KURSCHAT - STARKE WM- LEISTUNG

Erstmals finden in einer Saison sowohl die Olympischen Spiele als auch die Weltmeisterschaften im Kanu-Rennsport statt. Für den Deutschen Kanuverband gingen inbesondere hoffnungsvolle Nachwuchsathleten für Paris 2024 bei der WM in Kopenhagen an den Start - mit dabei Jakob Kurschat (WSV "Am Blauen Wunder" Dresden - im K2) und Jonas Dräger (Kanuclub Dresden - K1). Beide trainieren bei Jens Kühn in der Trainingsgruppe um Tom Liebscher am LSP Dresden.

Jakob Kurschat konnte seine Ambitionen für die Olympischen Spiele in Paris 2024 mit einem 5. Platz im K2 (mit Jakob Thordsen) beweisen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

PUBLIZIERT 26.09.2021

KANU SLALOM - WM-BRONZE FÜR FRANZ ANTON

Er kann es und er hat gezeigt, dass er immer noch zur Weltspitze gehört. Wir gratulieren unseren Landespolizisten Franz Anton zum Gewinn der Bronzemedaille.

PUBLIZIERT 26.09.2021

PARA-TRIATHLON - MAL EBEN NOCH EUROPAMEISTER – MARTIN SCHULZ

Am 25. September 2021 kürte sich Martin Schulz in Valencia (ESP) zum Europameister im Para-Triathlon. Sein neunter Streich in Folge – herzlichen Glückwunsch! Damit hat er eindrucksvoll bewiesen, dass er nach seinem Olympiasieg vor wenigen Wochen noch lange nicht „satt“ ist. Wir freuen uns auf mehr …

PUBLIZIERT 07.10.2021

RADSPORT - EM - ZWEIMAL PODEST KNAPP VERFEHLT

RADSPORT +++

EM - ZWEIMAL PODEST KNAPP VERFEHLT

Aktuell finden in Grenchen (SUI) die Europameisterschaften im Bahnradsport statt. Zweimal reichten sehr gute Leistungen unserer Fahrer nicht ganz zu einer Medaille. Joachim Eilers wurde in einem starken 1.000 Meter-Rennen Vierter. Der Mannschaftsverfolger mit einer Verjüngungskur und unseren beiden Fahrern Felix Groß und Nicolas Heinrich wurde ebenfalls sehr knapp Vierter. Wir gratulieren allen ganz herzlich.

PUBLIZIERT 10.10.2021

JUDO - LENNART SLAMBERGER IST VIZE-JUNIOREN-WELTMEISTER

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft im italienischen Olbia sichert sich Lennart vergangene Woche den Vize-Titel in der Gewichtsklasse bis 66 Kg.

Herzlichen Glückwunsch - starke Leistung!

PUBLIZIERT 09.10.2021

RADSPORT - EM-BRONZE FÜR JOE EILERS

Herzlichen Glückwunsch an Joachim Eilers zur Bronzemedaille im Keirin bei der EM im schweizerischen Grenchen. In der Einzelverfolgung wurden Nicolas Heinrich und Felix Groß 5. und 6.

PUBLIZIERT 12.10.2021

RUDERN - BRONZEMEDAILLE ZUR JUNIOREN EUROPAMEISTERSCHAFT

Auf der Olympia- Regatta Strecke in München kämpften die U19 Junioren im Rudern um die Vergabe der Europameister Titel - mit dabei vier Sportler*innen vom Stützpunkt Dresden: Isabell Heine, Justus Meis, Paul Stern & Emma Lauri Mehner.

Alle Sportler überzeugten mit Platzierungen unter den Top 6 - besonders herausragend die Leistungen von Paul Stern & Emma Lauri Mehner im Junioren Achter. Die Mannschaft ruderte lautstark angefeuert von Emma Lauri Mehner (Steuerfrau) zur Bronzemedaille.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

PUBLIZIERT 20.10.2021

RADSPORT - WM-BRONZE IM TEAMSPRINT

Mit Joachim Eilers und Stefan Bötticher waren gleich zwei Chemnitzer an der Bronzemedaille im Teamsprint bei den Weltmeisterschaften im französischen Roubaix beteiligt. Wir gratulieren dem gesamten Team und allen Beteiligten ganz herzlich.

PUBLIZIERT 24.10.2021

TURNEN - WM-SILBER FÜR PAULINE SCHÄFER-BETZ

Der Medaillensatz am Schwebebalken ist komplett. Nach Bronze 2015 und Gold 2017 gewinnt Pauline Schäfer-Betz bei der Weltmeisterschaft 2021 in Japan die Silbermedaille . Wir gratulieren ihr und haben Respekt vor dieser Leistung.

PUBLIZIERT 23.10.2021

RADSPORT - EINZELMEDAILLE FÜR JOACHIM EILERS

Joachim Eilers holt sich bei den Weltmeisterschaften im französischen Roubaix seine zweite Bronzemedaille . Im 1.000 Meter Zeitfahren wird er Dritter. Nicolas Heinrich wird in der Einzelverfolgung starker sechster und Stefan Böttcher im Keirin siebter. Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 01.11.2021

NORDISCHE KOMBINATION - JENNY NOWAK GEWINNT BEI DM

Herzliche Glückwünsche an die Deutsche Meisterin in der Nordischen Kombination: Jenny Nowak. Mit zweimal Silber konnte sich Terence Weber in Oberhof erneut gut in Szene setzen. Einmal gewann er Silber im Einzel und dann zusammen mit Eric Frenzel im Team.

PUBLIZIERT 25.10.2021

SKISPRINGEN - 2 x BRONZE BEI DM

Herzlichen Glückwunsch an Selina Freitag und Lilly Kübler. Im Team gewannen die Beiden Bronze bei den Deutschen Meisterschaften in Oberhof für Sachsen. Selina wurde zudem dritte im Einzel.

PUBLIZIERT 24.10.2021

RENNRODELN -JULIA TAUBITZ IST DEUTSCHE MEISTERIN

Am Wochenende wurden in Altenberg die Deutschen Meisterschaften im Rennrodeln ausgetragen. Julia Taubitz wurde Deutsche Meisterin . Die Juniorin Jessica Degenhardt wurde bei den Damen dritte genau wie Chris Eißler bei den Männern. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen für die Olympische Saison alles Gute.

PUBLIZIERT 08.11.2021

PARASPORT TRIATHLON - MARTIN SCHULZ WM-VIERTER

Herzlichen Glückwunsch an Martin Schulze zum vierten Platz bei den Weltmeisterschaften in Abu Dhabi.

PUBLIZIERT 14.11.2021

PARASPORT GOALBALL - PLATZ VIER UND SIEBEN BEI EM

Im türkischen Samsun sind für die beiden deutschen Teams heute die Europameisterschaften im Goalball zu Ende gegangen. Für Annkathrin Denker und den Frauen war es der siebte Platz und damit gleichzeitig der Verbleib in der höchsten Klasse. Für Oliver Hörauf und Philipp Tauscher wurde es der vierte Platz, der gleichzeitig die Qualifikation für die WM bedeutet. Wir gratulieren euch ganz herzlich.

PUBLIZIERT 20.11.2021

BOBSPORT - SAISONBEGINN MIT WELTCUPSIEG FÜR BOBTEAM FRIEDRICH

Perfekter Start in die Saison: Bobteam Friedrich siegt im ersten Zweierrennen in Innsbruck. Herzlichen Glückwunsch zum Weltcupsieg.

PUBLIZIERT 21.11.2021

BOBSPORT - AUCH IM VIERER VORN

Auch am zweiten Tag ist Bobteam Friedrich das Maß aller Dinge. Erster Weltcupstart im Vierer -> erster Sieg Herzliche Glückwünsche nach Innsbruck.

PUBLIZIERT 22.11.2021

RENNRODELN - PLATZ ZWEI FÜR JULIA TAUBITZ

War spannend und aufregend zu gleich, aber am Ende steht auf der Olympiabahn von Peking 2022 ein zweiter Platz beim Weltcup für Julia Taubitz. Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 21.11.2021

RENNRODELN - WELTCUPPLATZ FÜR JULIA TAUBITZ

War spannend und aufregend zu gleich, aber am Ende steht auf der Olympiabahn von Peking 2022 ein zweiter Platz beim Weltcup für Julia Taubitz. Wir gratulieren ganz herzlich.

PUBLIZIERT 28.11.2021

SKILANGLAUF - PLATZ DREI FÜR KATHARINA HENNIG

Ein super Auftakt für Katharina Hennig beim Weltcup im finnischen Ruka: Mit Platz drei das Podium besetzt und gleich die Norm für Bejing 2022 geknackt. Wir gratulieren dir ganz herzlich, liebe Katha.

PUBLIZIERT 28.11.2021

BIATHLON - DENISE HERRMANN AUF DEM PODEST

Einstand nach Maß: Beim Einzelrennen im schwedischen Östersund ist Denise Herrmann direkt auf Platz drei gelaufen. Großartiger Einstieg mit direkter Quali für Bejing 2022. Herzlichen Glückwunsch, liebe Denise.

Ein starkes Rennen machte auch Justus Strelow. Er wurde dreizehnter.

NEWS
27.05.2024
EHRENSACHE - ANDREA HERZOG FÜR EM-TITEL GEEHRT
Am Samstag wurde Andrea Herzog für ihren errungenen EM-Titel im C1 im slowenischen Tacen geehrt. Der BSP-tragende Verein hat die Ehrung im Rahmen des jährlichen Sommerfestes durchgeführt. Darunter natürlich Trainer Felix Michel und Christian Pöhler.