OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

Stellenausschreibungen

AKTUELLES

PUBLIZIERT 18.01.2022

STELLENAUSSCHREIBUNG OSP BERLIN

Der Olympiastützpunkt (OSP) Berlin ist eine von Bund, Land und Kommunen geförderte Betreuungs- und Serviceeinrichtung für den deutschen Spitzensport vornehmlich für die Region Berlin, aber auch bundesweit bei zentralen Maßnahmen der Spitzenverbände sowie bei internationalen Sportereignissen. Zu seinen Aufgaben gehören eine hochwertige Betreuung von Kaderathletinnen und -athleten im Bereich Leistungsdiagnostik,Trainingswissenschaft, Sportphysiotherapie, Sportpsychologie, Sporternährungsberatung, Laufbahnberatung, Athletiktraining sowie Sportmedizin.

Der OSP Berlin sucht ab dem 01. März 2022 einen Laufbahnberater (m/w/d).

Der Stelleninhaber bzw. die Stelleninhaberin realisiert die ganzheitliche Betreuung der Bundeskader und unterstützt deren gut abgestimmte sportliche und berufliche Entwicklung, wobei auch soziale Aspekte und die Persönlichkeitsentwicklung in ihrer Gesamtheit Berücksichtigung finden. Die Laufbahnberater*innen begleiten die duale Karriere vom Zeitpunkt des leistungssportlichen Einstiegs bis zur nachsportlichen Karrierebetreuung und greifen dabei auf ein umfangreiches Netzwerk an sportinternen und -externen Kooperationspartnern zurück.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Downloads zum Artikel
PUBLIZIERT 15.11.2021

Datenschutzinformation für Bewerber nach Artikel 13 DSGVO

Die Information zum Datenschutz für Bewerbungen auf eine Stellenausschreibung des Olympiastützpunktes Sachsen e.V. bzw. Initiativbewerbung an den Olympiastützpunkt Sachsen e.V. finden Sie hier.

Downloads zum Artikel
PUBLIZIERT 06.01.2022

STELLENANZEIGE OSP HAMBURG/SCHLESWIG-HOLSTEIN

Der Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein (OSP) und der Hamburger Schwimm Verband (HSchwV) suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Landestrainer Schwimmen (m/w/d) (Vollzeitanstellung).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Downloads zum Artikel
Stellenanzeige OSP HH
LETZTES UPDATE 06.01.2022
PUBLIZIERT 29.11.2021

STELLENAUSSCHREIBUNG LEICHTATHLETIKVERBAND SACHSEN

Der Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. (LVS) sucht ab 01.09.2022 eine(n) engagierte(n) Leitenden Landestrainer(m/w/d) für Sachsen.

Der Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. (LVS) mit Sitz in Chemnitz vertritt rund 14.400 Athlet*innen in 190 Vereinen. Er ist einer der 20 Landesverbände im Deutschen Leichtathletik-Verband e.V. (DLV) und hat mit Chemnitz/Leipzig einen anerkannten Bundesstützpunkt (BSP) Leichtathletik sowie drei Landes- (LSP) und 17 Talentstützpunkte (TSP). Zur Unterstützung und zur Weiterführung der erfolgreichen Arbeit im Rahmen der Leistungssportförderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Dienstort Chemnitz einen neuen Leitenden Landestrainer*in.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Downloads zum Artikel
Stellenausschreibung LVS
LETZTES UPDATE 29.11.2021
PUBLIZIERT 23.11.2021

STELLENANZEIGE OLYMPIAFÖRDERKREIS LEISTUNGSZENTRUM OBERWIESENTHAL

Der Olympiaförderkreis - Leistungszentrum Oberwiesenthal ist der Trägerverein des Bundesstützpunkt für Ski nordisch und Rennrodel in Oberwiesenthal. Im Kurort am Fichtelberg trainieren insgesamt 120 Sportler in 6 verschiedenen Wintersportarten und bereiten sich auf die Teilnahme an internationalen Rennen und Meisterschaften vor.

Praktikum im Leistungssport - Ski Nordisch oder Rennrodel

Weitere Informationen finden Sie hier.

Downloads zum Artikel
PUBLIZIERT 12.10.2021

STELLENAUSSCHREIBUNG KUR- UND SPORTSTADT ALTENBERG

Die Kur- und Sportstadt Altenberg sucht zum nächstmöglichen Termin für das Sportinternat in Altenberg eine/n Erzieher (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Downloads zum Artikel
NEWS
21.01.2022
BIATHLON - GOLD UND SILBER BEI JUNIOREN-EM
Aktuell finden die Junioren-Europameisterschaften im slowenischen Pokljuka statt. Heute konnten sich Darios Lodl über Gold im SingleMix- und Luise Müller über Silber im TeamMix-Wettbewerb freuen. Wir gratulieren ganz herzlich.