OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

Stellenausschreibungen

AKTUELLES

PUBLIZIERT 22.11.2022

Information

Alle datenschutzrechtlich relevanten Informationen bezüglich Bewerbungen auf eine Stellenausschreibung am  Olympiastützpunkt Sachsen e.V. oder für eine Initiativbewerbung können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Bei Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Für Stellenausschreibungen anderer Einrichtungen (diese sind hier nur informatorisch abgebildet) oder Initiativbewerbungen bei diesen Einrichtungen sind diese selbst für die Übermittlung datenschutzrechtlich relevanter Informationen verantwortlich. Bei Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungen wenden Sie sich bitte an die jeweilig stellenausschreibende Einrichtung.

PUBLIZIERT 19.03.2024

STELLENAUSSCHREIBUNG LANDESRUDERVERBAND SACHSEN

Zur Sichtung und Gewinnung talentierter Kinder der Altersklasse 12 – 14 für die Sportart Rudern im Rahmen der Weiterentwicklung der Talentstützpunkte in Westsachsen suchen wir eine*n hauptamtliche*n

Regionaltrainer*in (Vollzeit 40h/Woche)

Deine Aufgaben:
• Umsetzung der trainingsmethodischen Grundkonzeption und des rudertechnischen Leitbildes des DRV
• Sichtung sowie Gewinnung talentierter Kinder der AK 12-14 für die Sportart Rudern
• Weiterentwicklung der Talentstützpunkt (TSP)-Vereine
• Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung der sächsischen Sichtungskonzeption
• enge Zusammenarbeit mit den Rudervereinen und dem Landesstützpunkt (LSP) Leipzig
• Mitarbeit im allgemeinen Vereinstraining
• Vorbereitung, Transport und aktive Betreuung der Sportler*innen bei Lehrgängen, nationalen Regatten und Leistungsvergleichen
• Vereinsübergreifende fachliche Betreuung der Nachwuchskadersportler

Dein Profil:
• abgeschlossener Berufsabschluss (sportliches Profil wünschenswert)
• gültige Trainer-Lizenz des Deutschen Ruderverbandes (oder äquivalent)
• Führerschein der Klasse B zwingend erforderlich
• Führerschein der Klasse BE, Sportbootführerschein, Rettungsschwimmernachweis „Silber“ (bzw. Bereitschaft nachträglicher Qualifikation)
• qualifiziertes Führungszeugnis
• hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
• Kreativität und Motivationsfähigkeit bei Sichtung und Training
• Einsatzbereitschaft und Flexibilität (u.a. Wochenenden und Ferienzeiten)
• Medienkompetenz und IT-Kenntnisse wünschenswert

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Für die Zusendung Deiner aussagefähigen Bewerbung sowie der Gehaltsvorstellung nutze bitte die nachstehenden Kontaktdaten:

Landesruderverband Sachsen e.V.
Hamburger Straße 80
01157 Dresden
E-Mail: bewerbung@sachsen-rudern.de

Bewerbungsschluss: 15. April 2024

Hinweis: Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Downloads zum Artikel
NEWS
11.04.2024
DUALE KARRIERE - BUNDESWEHR: AUSBILDUNGSWOCHE DER WINTERSPORTLER
Diese Woche fand wieder die Ausbildungswoche für die Wintersportler statt. Die Sportfördergruppe Frankenberg organisiert diese jährlich zweimal. Diese Woche war wieder ein Mix aus Ausbildung, Beratung und Kennenlernen von Partnereinrichtungen. In diesem Rahmen finden für alle Spitzensportler auch die Beratungsgespräche mit...