OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

News

AKTUELLES

PUBLIZIERT 14.07.2021

RUDERN - U23-WELTMEISTERSCHAFT IN RACICE

Der Deutscher Ruderverband holt bei der U23-Weltmeisterschaft im tschechischen Racice insgesamt 12 Medaillen und landet in der Nationenwertung auf Platz 2 hinter Italien. Bei nahezu perfekten Bedingungen, wenn auch ohne Zuschauer, erlebten die fast 800 Ruderinnen und Ruderer aus 55 Ländern eine tolle Weltmeisterschaft mit vielen spannenden Rennen.

Katja Fuhrmann (Laubegaster Ruderverein) holte Bronze im Frauenachter und Elrond Kullmann (Dresdner Ruder-Club) wurde Vierter im Doppelvierer.

Wir gratulieren ganz herzlich.

NEWS
25.07.2021
TOKIO 2020 +++ WASSERSPRINGEN: BRONZE FÜR TINA PUNZEL UND LENA HENTSCHEL
Da ist sie: Die erste olympische Medaille für Deutschland in Tokio und auch für die beiden Synchronspringerinnen vom 3-Meter-Brett. Tina Punzel und Lena Hentschel gewinnen die Bronzemedaille. Beide trainieren und leben in Dresden und werden vom OSP Sachsen betreut. Herzlichen Glückwunsch an die beiden, an den Trainer Boris Rozen...