OSP Sachsen e.V.

OLYMPIASTÜTZPUNKT SACHSEN

News

AKTUELLES

PUBLIZIERT 25.07.2021

TOKYO 2020 +++ RUDERN - MENZEL UND THIELE FÜNFTE IM B-FINALE

Der Frauen-Doppelzweier beendet die Olympischen Spiele auf dem elften Rang. Beim Sieg der Australierinnen im B-Finale gelang es Leonie Menzel und Annekatrin Thiele (RC Germania Düsseldorf 1904 e.V./SC DHfK Leipzig e.V.) lange Zeit, vorne dranzubleiben, aber im Schlussspurt musste sich das deutsche Boot dann doch geschlagen geben. „Ich fand es so, wie wir gerudert sind, gar nicht schlecht. Aber natürlich können wir mit der Gesamtplatzierung am Ende nicht zufrieden sein“, so Annekatrin Thiele nach ihren vierten olympischen Spielen.

Quelle Deutscher Ruderverband 

NEWS
21.09.2021
KANU RENNSPORT - JAKOB KURSCHAT - STARKE WM- LEISTUNG
Erstmals finden in einer Saison sowohl die Olympischen Spiele als auch die Weltmeisterschaften im Kanu-Rennsport statt. Für den Deutschen Kanuverband gingen inbesondere hoffnungsvolle Nachwuchsathleten für Paris 2024 bei der WM in Kopenhagen an den Start - mit dabei Jakob Kurschat (WSV "Am Blauen Wunder" Dresden - im K2) und Jon...